12.07.2010, 18:47 Uhr von Ein SVO-FAN
Was ist mit dem SVO los.Die meisten Spieler verlassen den Verein.Warum?Eine Person hat den Verein heruntergewirtschaftet und geht nach Pockau.Warum versucht die Mannschaft die den Verein in die Kreisliga geschafft hat nicht den sofortigen Aufstieg zurück.Ich bin von den Spielern die den Verein verlassen entäuscht.Es geht nicht nur um die Spieler sondern auch um den SVO.Ich werde auch in der Kreisliga den Verein unterstützen.Kreher ,Rösch ,Ilgen sind Olbernhauer und keine Deutschneudorfer.Benni ist Olbernhauer und kein Zöblitzer.
02.07.2010, 10:27 Uhr von Marcus Uhlig
Servus ich versuche euch schon seit Tagen zu erreichen! Ich würde gern ein Freundschaftsspiel mit euch ausmachen! Wir sind eine Handballmannschaft und würden gern am 13.8.2010 gegen euch spielen! Wir kommen aus Leipzig und machen unser Trainingslager dieses Jahr in Olbernhau. Wenn ihr Interesse habt wäre ich sehr Dankbar und würde mich über eine Antwort freuen. Mit sportlichen Grüßen Marcus Uhlig Trainer 1. Männermannschaft www.tusmockau.de
21.06.2010, 17:23 Uhr von Zwei SVO-Fans
Hallo Hansi, schade dass Du die SVO verlässt. Wir haben aber auch zu danken. Dein Einsatz war stets beispielgebend. Viele Gegenspieler hast du durch deine bissigen Zweikämpfe ausgeschalten. Vielseitig einsetzbar. Eine Bereicherung für unsere Mannschaft. Viel Erfolg bei der Suppe. Sollte es nicht so laufen, wie Du es erträumst, dann bist Du in Olbernhau immer willkommen.
14.06.2010, 20:39 Uhr von Lukas
Viele Grusse aus Litvinov MfG. L.V.
14.06.2010, 06:21 Uhr von Luisa
Schade,schade,schade. Bin nun seit 9 Jahren Fan und das war so ziemlich die beschissenste Saison,die ich je gesehen habe. Die SV Olbernhau in der Kreisliga.Traurig,aber wahr. Ich hoffe wirklich sehr,dass nächste Saison alles besser läuft und vielleicht sogar der Wiederaufstieg geschafft wird. Ich werde natürlich wieder so oft wie möglich da sein,um die Mannschaft zu unterstützen. Grüßle aus Greifswald.
13.06.2010, 18:02 Uhr von Hansi
Danke für drei schöne Jahre... Ich hoffe das ihr den Sprung in die Bezirksklasse glei wieder schafft, war echt ne schöne Zeit! Ich will es aber sportlich noch mal wissen und deshalb der Schritt zu de Krumis...
05.06.2010, 14:01 Uhr von Bruno
Man, einige verbreiten hier so eine Feierabendstimmung. Ihr oder besser die Mannschaft hat es doch selbst in der Hand. Mit Macht am Sonntag auf Sieg spielen. Das Gewäsch, wer wann wo bleibt und der Ärger über ausgelassene Chancen bringt nichts. Nach der Saison kann man diskutieren. Jetzt muss die volle Konzentration auf den Platz gerichtet werden. Drei Punkte sind immer drin, und Ihr habt es zu Hause schon bewiesen. Kampf bis zum Umfallen und Charakter zeigen.
03.06.2010, 18:02 Uhr von Flocke
Ich würde mir nur wünschen das diese Mannschaft,ob in Kreisliga oder Bezirksklasse so bleibt wie sie jetzt ist.Stefan Müller und Rene Krupka sind unverzichtbar.Ich hoffe sie bleiben noch ein Jahr bei uns.Viel Glück für Sonntag.
31.05.2010, 18:07 Uhr von chemnitzer
Stephan,lass dich nicht ärgern von welchen Möchtegern.Du hast schon genug tore für uns geschosse.,die auch wichtig waren. Finde nur schade,das wohl einige das sinkende Schiff verlassen wolle.Habe da den Namen Hansi gehörtb und andere.Wäre schade,da man auch wieder das aufbauen soll,was man eventuell eingrissen hat. Nur die Fussballergebnisse vom Wochenende waren wieder mal so komisch.Sage nur Zschopautal,Gelenau (so viele Tore) und nicht zu vergessen Grünhain.Man könnte denken,man hätte was gegen uns. Nun zählt nur noch mindestens 4 Punkte aus den letzten 2 Spielen,ansonsten wird das niveau nächstes Jahr noch tiefer.
29.05.2010, 11:53 Uhr von Fuchs
es war schon immer so, und es wird auch immer so bleiben, wenn der Verein nicht bald mal den Schalter umlegt, geht das alles unter, woran früher sehr hart dran gearbeitet wurde. Schade SVO!!!