15.12.2011, 16:53 Uhr von Bruno
Noch ein paar Sätze zur Hallenkreismeisterschaftsvorrunde. Die SVO eine Runde weiter. War keine Selbstverständlichkeit sondern eher überraschend. Mit DittmannsdorfW eine Kreisoberligamannschaft hinter uns gelassen. Grundlage war eine defensive Ausrichtung der Mannschaft, in der jeder nach hinten gearbeitet hat. Drei Spiele zu Null sprechen für sich. Im letzten Spiel kam dazu eine gute Chancenverwertung. Ohne diesen Sieg schmälern zu wollen, war nicht zu verkennen, dass da die Deutschneudorfer sich schon qualifiziert hatten. Ein schöner Abschluss des Jahres.
28.11.2011, 19:37 Uhr von Olbernhauer
Glückwünsch zum Auswärtssieg Jungs.20 Punkte zur Saisonhalbzeit sind doch nicht schlecht.7 Punkte mehr als im Vorjahr.27 mitgereiste Fan (zur ungöttlichter Zeit)haben die Anreise nicht bereut.Namen von Spielern muß man diesmal nicht nennen,weil jeder seinen gewissen Anteil zum Spiel gebracht hat.
20.11.2011, 19:56 Uhr von Olbernhauer
Dank eines wiedermal überzeugenden Torwarts,hat die SVO einen Punkt gewonnen.Die Aufstellung der Mannschaft in der ersten HZ war nicht gut.In der zweiten HZ lief es ein wenig besser.Nach dem Platzverweiß von Matze hat die Mannschaft Kampfgeist und Einsatzwillen bewiesen.
13.11.2011, 18:16 Uhr von Olbernhauer
Eine gute erste Halbzeit wo man vergessen hat das dritte Tor zu machen.Zweite HZ war von beiden Seiten nichts mehr zu sehen.Wieder einmal eine sehr gute Leistung von Pascal S. Torwart hatte nicht viel zu halten.Drei wichtige Punkte.Mal sehen ob am Sonntag in Wiesenbad mehr Fans mit sind.
09.11.2011, 18:03 Uhr von Bruno
Um gleich die Fragen vom Olbernhauer zu beantworten: Klar einen Punkt gewonnen. Die Führung war sehr schmeichelhaft. Bis dahin waren die Spieler aus Großrüwa in allen Belangen besser. Die Abwehr musste Schwerstarbeit leisten. Der Grund lag weniger am guten Spiel der Gäste, sondern an den oft leichtfertigen Ballverlusten nach vorn. Wer in HZ Eins zwei Mal auf das Tor schießt und danach 1:0 geführt hat, kann sich glücklich schätzen. Die zweite HZ war über weite Strecken ausgeglichen. An diese gute kämpferische und taktische Leistung muss endlich auswärts angeknüpft werden. Es fahren nicht mehr viele mit zu den Auswärtsspielen! Bei den letzten Ergebnissen kein Wunder. Die vom Olbernhauer genannten Spieler haben großen Anteil am Punktgewinn und natürlich der verletzt ausgeschiedene Torschütze R. Herklotz. Gute Besserung.
06.11.2011, 19:38 Uhr von Olbernhauer
Einen Punkt gewonnen? Zwei Punkte verloren?Ein überragender Torwart,ein überzeugender Pascal S.und ein gut spielenden Markus W.haben uns einen Lichtblick für das nächste Spiel gegeben.
30.10.2011, 07:51 Uhr von Micha
Laut Fussball.de findet das Spiel hier: Sportplatz Am Glösenstein // Turnhallenberg 3 // 09477 Jöhstadt - OT Steinbach statt.
29.10.2011, 18:26 Uhr von Olbernhauer
Ist das Spiel am Sonntag in Steinbach?
23.10.2011, 19:36 Uhr von Ein SVO Fan ( Flocke)
Ich suche nur den SVO Fan der mit uns am Sonntag nach Preßnitztal fahren(Ulli)will. Nachricht an Tel.01626990944.
17.10.2011, 06:49 Uhr von peter
is doch nur fussball...da verliert man und gewinnt man. egal mit welchem ergebnis. by