16.10.2011, 20:46 Uhr von Olbernhauer
Warum Mantel des Schweigens?Es war nur eine Schande für den Verein.Die mitgereisten Fans tun mir nur Leid.
16.10.2011, 18:45 Uhr von Olbernhauer
Man sollte den Mantel des schweigens darüber legen.
25.09.2011, 18:20 Uhr von Zudel
Tolles Wetter, tolle Kulisse und ein interessantes Spielchen. Läßt man sich halt nicht entgehen, wenn ein Länderspiel in der Nähe ist. Ich denke der Sieg für Nova Ves geht schon in Ordnung, aber unsere Jungs haben sich ordentlich verkauft. Mit ein bißchen Glück (3 x Latte vor dem 1:0) wäre ein Punkt drin gewesen. Aber wir sind auf dem richtigen Weg. Mit dem Abstieg dürften wir diese Saison eigentlich nicht zu tun haben. Hätte ich nach dem personellen Umbruch nicht gedacht. Schade eigentlich nur, wenn man Alex, Rene, Rico so beim Gegner spielen sieht.
18.09.2011, 18:30 Uhr von Bruno
Gratulation zum 4:0 Sieg. Das Resultat ist den Spielanteilen entsprechend etwas hoch ausgefallen. Das war aber auch bei der Niederlage in Witzschdorf der Fall, wo die Partie bis zum ersten Tor völlig ausgeglichen war. Mich hat überrascht, wie die Mannschaft diese herbe Niederlage verkraftet hat und heute mit Selbstvertrauen auftrat. Kommende Woche heißt an die guten Leistungen anknüpfen sowie den Kopf hochhalten, auch wenn wir in Rückstand geraten. Noch ein Kommentar zu unserem Torwart Milde. Er hat heute fehlerfrei gespielt und in Witzschdorf ging kein Treffer auf seine Kappe. Weiter so.
05.09.2011, 19:52 Uhr von Ein SVO Fan ( Flocke)
Ich finde es nicht richtig das alle SVO Fan wie es brodersen geschrieben hat über einen Kamm gescheren werden.Es war nur ein "Sogenannter SVO FAN ",der die Mehrzahl der SVO Fan ins schlecht Licht gerückt hat.Ich trinke auch mein Bier wärend dem Spiel,und lasse meinen Unmut manchmal freien Lauf,aber habe mich immer so weid ich es Beurteilen kann under Kontrolle.Alle Fans die bei mir in der nähe standen haben die Aktion dieses einen "fan"auch nicht für richtig gefunden.Ich distanziere mich als SVO Fan von solchen FANS.Strafe wird es auf jeden Fall geben,aber der die Sch....eingerührt hat sollte auch dafür zur Rechenschaft gezogen werden.Der Verein kann nichts für die Dummheit einiger Leute.Nochmal nicht alle SVO Fans die zu den Spielen sind ,Sind Randalierer ,Schläger und Säufer.Nochwas zum Spiel,Jungs es wird langsam besser macht weider so.mfg
05.09.2011, 08:37 Uhr von Olbernhauer
Habt ihr Euch mal überlegt wem Ihr ´Fussballexperten´den grösten Dienst erwiesen habt?Schiedsrichterentscheidungen sind nun mal Tatsachenentscheidungen,das war schon immer so und bleibt so,auch wenn es Fehlentscheidungen sind .Und sich von Spielern provozieren lassen zeugt von wenig Grösse,und umgekehrt das selbe.Eigentlich habt ihr ´´Fans´´ weder hier in Olbernhau noch auswärts was bei den Spielen zusuchen,ihr seit gesehen und namentlich bekannt und der Verein sollte so kulant sein und euch Fachleuten den zutritt in Zukunft verweigern,und nochwas zu viel Alkohol macht leider Mut und die Birne mürbe.Ihr habt dem Verein in einer so schon schweren Zeit geschadet ,tolle Unterstützung ihr Looser. Mfg und Hoffnung der Verein reagiert entsprechend.
04.09.2011, 19:43 Uhr von brodersen
Das was dieser Verein sich in Geyer geleistet hat,ist an grenzenloser Dummheit nicht zu überbieten! Das sind ja tolle Fans die Ihr da, Wochenende für Wochenende, mitschleppt. Das war schon immer so, das dieser Mob sich nicht benehmen kann, aber das jetzt auch noch gegnerische Spieler, während des Matches tätlich angegriffen werden, hat schon übelste Ausmaße angenommen. Hier hilft auch keine lauwarme Entschuldigung seitens der Vereinsführung mehr, sondern ein konsequente Bestrafung des gesamten Vereins!
29.08.2011, 19:41 Uhr von Ein SVO Fan ( Flocke)
Es war kein schönes Spiel aber drei wichtige Punkte.Die SVO hat in der Vergangenheit einige schöne Spiele gezeigt und verloren.Jetzt spielt die Mannschaft nicht schön aber erfolgreich,und das zählt nun mal.Den Kampfgeist hat die Mannschaft.Kritik wäre aber leider wieder notwendig,aber diesmal nicht von mir.Pokalspiel ist nicht so wichtig aber ein Test für die Moral.Gegen Witzschdorf wird es sehr schwer aber mit Glück machbar.mfg
28.08.2011, 20:06 Uhr von Olbenrhauer
super, wieder gewonnen, alles Erstmal Punkte gegen Den Abstieg, aber die Mannschaft scheint gute Fortschritte zumachen.... ich hoffe, dass jetz nicht wieder NUR Kritik kommt...
23.08.2011, 20:03 Uhr von Ein SVO Fan ( Flocke)
Es war ein glanslosser Sieg mit viel Luft nach oben.Sandro tut mir nur leid er ist Stürmer er muß(gefüttert werden).Wir haben keinen der das macht.Pacal ist ein guter Verteidiger der aber zu schnell den Ball hergiebt.Patrick kann mehr was er am Sonntag gezeigt hat(nicht immer mit dem Kopf durch der Wand).Sorren hat mir garnicht gefallen,aber er hat die SVO mit einer sehr guten Einzelleistung zum Sieg geführt.Bugner hat man mir gesagt,habe es nicht beobachtet,hatte viel Aufwand betrieben?Warum hat man einen guten Stürmer(Ehnert)in der zweiten spielen lassen.Unser Tormann hat zu null gespielt was zu hoffen verspricht(er muß seine Nervosität ablegen).Es muß einfach versucht zu werden den Ball länger in den eigenen Reihen zu halten um mehr Sicherhalt im eigenem Spiel zu bekommen.Zu zeitige Abschlüsse sind nicht gut.Die Mannschaft kann mehr als sie gezeigt haben,was sie auch am Sonntag uns beweissen werden?Mann muß auch bedenken wie viele Spiele hat die Mannschaft in dieser völlig neuen Form bestritten.Die Mannschaft braucht mehr Zeit(was sie aber nicht hat).Viel Glück für Sonntag.mfg