13.08.2011     FP Marienberg
Kreisklassen-Pokal: Die Premiere des zweiten Pokals auf Kreisebene geht in die erste Hauptrunde. Nach dem Vorausscheid am vergangenen Wochenende sind noch zahlreiche Mannschaften aus der Region im Rennen. Zwei werden aber garantiert auf der Strecke bleiben, da zwei Lokalduelle auf dem Programm stehen. Während Lauterbach den SV Heidersdorf empfängt, trifft die Deutschneudorfer Reserve auf die zweite Mannschaft von Zöblitz-Pobershau. Die Partien der nächsten Runde werden bereits heute Abend bei der Spielausschusssitzung des Kreisverbandes ausgelost.

14.08.2011 | 15:00 Uhr SVO I - Hohndorf
05.08.2011     Testspiel
07.08.2011 | 15:00 Uhr Ehrenfriedersdorf - SVO I
01.08.2011     FP Marienberg - SVO I - BSG Motor Zschopau
Im Altkreis-internen Duell setzte sich die BSG Motor Zschopau bei der SV Olbernhau mit 2:0 durch. Viererbe und Dörfler trafen für die Gäste.
[center]
Hier sollte ein Bild erscheinen
[/center]
Hektik im Olbernhauer Strafraum: Zschopaus Dirk Viererbe (Mitte) hatte das Leder gekonnt abgefälscht, doch Patrick Wilde konnte klären. - Foto: M. Leipnitz

31.07.2011 | SVO I - BSG Motor Zschopau 0:2
30.07.2011     Testspiel
31.07.2011 | 15:00 Uhr SVO I - BSG Motor Zschopau
28.07.2011     Termine Saisonvorbereitung A-Jugend SpG. Olbernhau/Deutschneudorf
04.08.2011 | 18:00 Uhr Training
06.08.2011 | 10:00 Uhr Training
11.08.2011 | 18:00 Uhr Training
13.08.2011 | 10:00 Uhr Training
15.08.2011 | 18:00 Uhr Training
18.08.2011 | 18:00 Uhr Training (evtl. Testspiel)
20.08.2011 | 10:00 Uhr Training (evtl. Testspiel)
24.08.2011 | 18:00 Uhr Training (evtl. Testspiel)
26.07.2011     FP Marienberg - Ergebnisse stimmen zuversichtlich

Hier sollte ein Bild erscheinen
Auch die Kreisligisten haben mit der Saisonvorbereitung begonnen. Die SV Olbernhau absolvierte am Wochenende in Sayda (9:1) und bei der Spielgemeinschaft Deutschneudorf II/Neuhausen (3:2) gleich zwei Testspiele und gewann jeweils. Gestern konnte in Neuhausen aber auch Routinier Uwe Morgenstern (am Ball) von den Gastgebern Akzente setzen. - Foto: Matthias Leipnitz

23.07.2011 | Sayda - SVO I 9:1
24.07.2011 | Deutschneudorf II/Neuhausen - SVO I 2:3
22.07.2011     Vorbereitungsspiel
Unser Gegner aus Mauersberg musste aus Personalmangel das Testspiel am 24.07.11 absagen. Gespielt wird stattdessen um 14.00 Uhr in Neuhausen gegen SpG Deutschneudorf II/Neuhausen.

24.07.2011 | 14:00 Uhr SpG Deutschneudorf II / Neuhausen - SVO I (in Neuhausen)
14.07.2011     Vorbereitungsspiele
23.07.11, 15.00 Uhr in Sayda
24.07.11, 15.00 Uhr in Olbernhau gegen Mauersberg
31.07.11, 15.00 Uhr in Olbernhau gegen Zschopau
07.08.11, 15.00 Uhr in Ehrenfriedersdorf

Sonstige Termine:

06.08.11, 14.00 Uhr Fußballnachmittag mit dem Team "Lebenshilfe"

Pokalspiel:

14.08.11, 15.00 Uhr gegen Hohndorf (bei Stollberg)
07.07.2011     FP Marienberg - Verband gibt die ersten Pokalrunden bekannt
Fußball: Paarungen für den Erzgebirgs- und Kreisklassen-Pokal gelost

Von Patrick Herrl

Annaberg-Buchholz - Der Vorstand des Fußball-Kreisverbandes Erzgebirge hat die Auslosung der ersten Runden in den Pokalwettbewerben bekannt gegeben. Noch vor dem Punktspielauftakt am 21. August starten die Mannschaften in die Saison 2011/2012.

Die Ausscheidungsrunde des Erzgebirgspokals findet bereits am 14. August statt. An dem Wettbewerb können die 56 Teams der Erzgebirgsliga sowie der drei Kreisliga-Staffeln teilnehmen. Drebach und Schwarzenberg haben nicht gemeldet. Jahnsdorf II darf als Kreisliga-Aufsteiger nicht mitmischen, da die erste Elf des Vereins bereits in diesem Wettbewerb vertreten ist. Bis auf Gornau, Burkhardtsdorf und Dittmannsdorf haben die Erzgebirgsligisten zunächst ein Freilos. Die ersten Hauptrunde folgt am 4. September.

Zudem wird erstmals der Kreisklassen-Pokal für Vereine der 1. und 2. Kreisklasse ausgetragen. Die Ausscheidungsrunde steigt am 7. August, die erste Hauptrunde folgt mit Ausnahme dreier Partien eine Woche später. Alle 1. Kreisklasse-Teams haben zunächst jedoch spielfrei.

Erzgebirgspokal

Ausscheidungsrunde, Sonntag, 14. August:

SV Olbernhau I - Hohndorf

Kreisklassen-Pokal

Ausscheidungsrunde, Sonntag, 7. August:

Deutschneudorf II / Neuhausen II - Blumenau / SV Olbernhau II
21.06.2011     FP Marienberg - Dresdner Talente beweisen ihr Können
Chancenlos und dennoch begeistert waren die C-Junioren-Fußballer der Spielgemeinschaft Olbernhau/Pockau im Testspiel gegen Dynamo Dresden. Torhüter Lukas Steinert (links) musste beim 0:15 (0:9) zwar oft hinter sich greifen, sah das Spiel aber trotzdem als positive Erfahrung. "Toll war schon mal, dass 200 Zuschauer gekommen waren. Vor solch einer Kulisse haben die Jungs noch nie gespielt", erzählte Mannschaftsleiter Falko Feldmann. Nach dem Anpfiff staunte auch er über die Aktionen und Tricks der Dynamo-Talente, die in der höchsten Liga ihrer Altersklasse (Regionalliga) spielen. "So krass hatte ich den Unterschied nicht erwartet. Aber es war einfach unglaublich, was die mit dem Ball alles können", so Feldmann. "Mit ihren drei U-15-Nationalspielern haben sie uns schwindlig gespielt." Im Mittelpunkt stand häufig Patrick Pflücke. Der 14-Jährige, an dem zahlreiche Bundesligisten und sogar Manchester United interessiert gewesen sein sollen, bestritt sein letztes Spiel für Dresden. Er wechselt zum FSV Mainz. - Foto: Görner


Hier sollte ein Bild erscheinen