10.08.2016     Ergebnisse und Vorschau
Ergebnisse:
Pokal VfB Annaberg 09 - SVO 1 1 : 2
Pokal SVO 2 - FV Rot- Weiß Preßnitztal 6 : 0

Vorschau:

Samstag 13.08.2016
Pokal FV Rot- Weiß Preßnitztal - SVO D 10:30 Uhr
Pokal SpG Pfaffroda/ SVO C - SpG Gel./Dre./Fal./Ven. 13:00 Uhr
Pokal SpG Zwönitz/ Auerbach- Hormersdorf - SpG Olb. B/ Pfaffroda 15:00 Uhr

Sonntag 14.08.2016
Meisterschaft SV Pfaffroda - SVO 2 15:00 Uhr
Meisterschaft FSV Motor Marienberg - SVO 1 15:00 Uhr

Samstag 20.08.2016
Meisterschaft SVO F - FV Venusberg 09:15 Uhr
Meisterschaft SVO D - Vfb 07 Zöblitz- Pobershau 10:30 Uhr
Meisterschaft SpG Großr./Neund./Wiesenb./Zschop. - SpG Pfaffroda/ SVO C 13:30 Uhr
Meisterschaft SpG Venusberg/ Scharfenst.-Großolb. - SpG SVO B/ Pfaffroda 15:00 Uhr

Sonntag 21.08.2016
Meisterschaft FSV Motor Marienberg - SVO E 10:30 Uhr
Pokal SVO 1 - SV 1903 Kottengrün 15:00 Uhr
Pokal SpG Satzung/Gebirge-Gelobtland 2 - SVO 2 15:00 Uhr
10.08.2016     Spielbericht zum Pokalspiel der 1.Mannschaft gegen Annaberg
Ohne die verletzten oder fehlenden Schuster, Matz, Fiebig und Sensfuß waren die Vorzeichen eher suboptimal für die Begegnung gegen den VFB. Da die Personaldecke recht eng ausfiel, half Scheunpflug seiner SVO aus, um die Weichen für den Einzug in die nächste Runde zu stellen. Obwohl wir in den ersten Minuten spielbestimmend waren, gab es mit dem Lattentreffer der Annaberger eine Schrecksekunde, die uns aber nicht aus der Balance brachte. Nach guter Vorarbeit von Winzer und Scheuni, brachte Schäfer unsere SVO mit 1:0 in Führung. Kurze Zeit später verwertete Günther nach guter Kombination von Spartmann und Winzer den Ball zum 2:0. Nach der 2:0 Führung hatte unsere Mannschaft noch die Möglichkeit, den Vorsprung zu erhöhen, doch mit einem 2:0 ging es in die Halbzeit.

In der 2.Halbzeit das gleiche Bild. Unsere SVO war weiter spielbestimmend, doch konnte die vorhandenen Chancen nicht zur Vorentscheidung nutzen. So gab man immer wieder Annaberg die Chance, nochmal ran zu kommen. Schlussendlich steht der Einzug in die nächste Runde für unsere Mannschaft zu Buche, die somit mit einem guten Auftakt in die neue Saison startet. Am Sonntag steht nun mehr das 2.Punktspiel in Marienberg an, was ohne Frage als ein erstes absolutes Highlight für die neue Saison gesehen werden kann.
10.08.2016     Spielbericht zum Pokalspiel der 2.Mannschaft gegen Preßnitztal
Am vergangenen Sonntag stand auf heimischem Platz die 1. Pokalrunde für unsere 2. Mannschaft an. Mit dem FV Preßnitztal kam gleich ein alter Bekannter, da man sich bereits am letzten Spieltag der vergangenen Saison in Grumbach gegenüberstand und nach der 4:2 Niederlage noch eine "Rechnung" offen hatte.
Zum Spiel: Es begann gleich turbulent, vom Anstoß weg ein langer Ball von Beyer in den Lauf von Meyer, welcher dann klar vom Torwart gefoult wurde, doch die Pfeife blieb Stumm. Man blieb aber cool und spielte unaufgeregt weiter nach vorn. In den ersten 20 Minute hatte man 4 Riesen Chancen, doch scheiterte man stets am Keeper oder dem eigenen Unvermögen. So musste man bis zur 40. Minute warten, in der, ein abgefangener Ball, Hoffmann 25 Meter vorm Tor, vor die Füße fällt und dieser dann trocken ab zog und der Ball halb hoch im Eck unterbrachte. Nun wollte man nachlegen und in der 45. Minute konnte Meyer nach einer Ecke aus Nahdistanz abstauben, 2:0. Damit ging es in die Halbzeit.

Abschnitt 2: Man übernahm sofort das Zepter und in der 55. Minute geht Wolf auf links durch und seine verunglückte Flanke schlug im langen Eck ein, 3:0. Wie es der Fußballgott an diesem Tag so wollte, ging Hoffmann in der 61. Minute auf rechts durch und auch seine verunglückte Flanke schlug im langen Eck ein, 4:0. Nun blieb man dran und in der 65. Minute kam ein Ball durch die Abwehr auf Scheffler, welcher im 1 gegen 1 eiskalt verwertete, 5:0. Nun plätscherte die Partie bei hochsommerlichen Temperaturen dahin. In der 78. Minute dann noch mal eine gute Kombination und Beyer kann im Strafraum nur mit einem Foul gestoppt werden. Den fälligen Elfer verwandelte Beyer sicher, 6:0. Dies war dann auch der Schlusspunkt.

Fazit: Eine Sehr Gute Partie, außer die Chancenverwertung. Noch etwas nebenbei, so hat man in der Statistik gekramt und festgestellt das die 2. Mannschaft seit dem 19.04.15, also seit nunmehr 18 Partien, Zuhause ungeschlagen ist!
09.08.2016     Kassierer(in) gesucht
Die SVO sucht dringend einen/eine zuverlässige(n) Kassierer(in) für die Heimspiele der 1. und 2. Männermannschaft. Die Heimspiele werden in der Regel sonntags ausgetragen. Der zeitliche Aufwand beträgt 2 bis 3 Stunden pro Spieltag und wird mit einer Aufwandsentschädigung vergütet.

Der Bedarf besteht ab 21.08.2016 dauerhaft. Interessenten melden sich bitte bei Uwe Zeitler unter 037360/36439.
29.07.2016     SVO verstärkt sich mit Torjäger Günther
Mit der Empfehlung von 27 Treffern in der abgelaufenen Landesklasse-Saison kommt Kevin Günther nach Olbernhau. In den beiden letzten Spielzeiten trug der in Bad Schlema geborene Angreifer das Trikot von Ligakonkurrent FSV Burkhardtsdorf. Mit 54 Toren in 60 Ligaspielen stellte er eindrucksvoll seine Torjägerqualitäten unter Beweis. Neben dem FSV war Kevin bereits für den FSV Zwönitz, FC Stollberg sowie den FSV Zwickau aktiv.

"Durch Kevin sind wir nun deutlich variabler in unserem Angriffsspiel. Jetzt gilt es ihn schnell zu integrieren, damit er auch im Trikot der SVO seine Abschlussstärke unter Beweis stellen kann.", so Trainer Steve Dieske
25.07.2016     Testspiele
Unsere 1.Mannschaft gewann am Sonntag ihr Testspiel in Falkenau mit 7:2. Gegen einen tiefstehenden Gegner konnte unsere Mannschaft trotz schwerer Trainingseinheiten unter der Woche eine spielerisch und läuferisch ansprechende Leistung zeigen. Trainer Steve Dieske war zum Abschluss der zweiten Trainingswoche mit seiner Mannschaft absolut zufrieden, da auch ein höherer Sieg möglich gewesen wäre.

Bereits am Samstag gewann unsere 2. Mannschaft ihr Testspiel in Pockau mit 2:0. Die Tore für unsere SVO schossen Flade und Scheffler.
13.07.2016     Aktuelles zu den Männermannschaften
Nach einer kurzen, aber sehr wohl verdienten Sommerpause begrüßt heute der neue Trainer Steve Dieske die Kicker der 1. Mannschaft zum Trainingsauftakt im Stadion an der Blumenauer Straße. Gleichzeitig startet auch unsere 2. Mannschaft unter den beiden Trainern Uwe Beyer und Ronny Georgi in die Saisonvorbereitung.

Auch in diesem Sommer hat sich das Gesicht unserer Männermannschaften verändert, so dass wir zum heutigen Tag folgende Ab- und Zugänge zu verzeichnen haben:

Abgänge
Tobias Herold (FC Stollberg)
Dominik Reissig (unbekannt)
Stephan Müller (SV Tanne Thalheim)
Steffen Scheunpflug (gesundheitliche Gründe)
Veit Zenker (Karriereende)
Kay Kaulfuß (Karriereende)

Zugänge
Toni Schuster (Stahl Freital)
Sebastian Kaden (BSV Gelenau)
Stephan Schäfer (BSC Freiberg)
Manuel Sensfuß (BSC Freiberg)
Marco Göhler (FV Neuhausen/Cämmerswalde)
Patrick Wilde (SV Großrückerswalde)
Sebastian Scheffler (SV 90 Pfaffroda)

Bevor es dann ab August wieder um wertvolle Punkte geht, stehen im Juli einige Testspiele an:

16.07.2016 – 15:00 Uhr TV Oberfrohna 1862 – SV Olbernhau I
22.07.2016 – 19:30 Uhr SV Olbernhau I – Gegner noch offen
24.07.2016 – 15:00 Uhr TSV 1888 Falkenau – SV Olbernhau I
30.07.2016 – 14:00 Uhr SV Barkas Frankenberg – SV Olbernhau I
30.07.2016 – 15:00 Uhr VfB 07 Zöblitz-Pobershau – SV Olbernhau II
31.07.2016 – 15:00 Uhr SV Olbernhau I – SV Lichtenberg

Am Wochenende des 06./07. August reist unsere 1. Mannschaft nach Annaberg, wo es in der 1. Runde des Wernesgrüner Sachsenpokals zu einer Neuauflage des diesjährigen Finals um dem Erzgebirgspokal kommen wird.
Die 2. Mannschaft begrüßt am 07.08.2016 um 15:00 Uhr zu ihrem Pflichtspielauftakt den FV Rot-Weiß Preßnitztal in der 1. Runde des Kreispokals.
11.07.2016     Bambiniabschlussfeier 24.6.2016
Mit gesponserten Pokalen der Firma Bielek... Für eine tolle "Saison". Das ultimative Endspiel gegen die eigenen Eltern endete bei tropischen Temperaturen 2:2.

Hier sollte ein Bild erscheinen
Hier sollte ein Bild erscheinen
11.07.2016     Bilder vom Pokalfinale in der Galerie
Hier sollte ein Bild erscheinenHier sollte ein Bild erscheinenHier sollte ein Bild erscheinenHier sollte ein Bild erscheinenHier sollte ein Bild erscheinenHier sollte ein Bild erscheinenHier sollte ein Bild erscheinenHier sollte ein Bild erscheinenHier sollte ein Bild erscheinenHier sollte ein Bild erscheinenHier sollte ein Bild erscheinenHier sollte ein Bild erscheinen
24.06.2016     Bilder vom Aufstieg in die Landesklasse - Zschopautal - SVO
Hier sollte ein Bild erscheinenHier sollte ein Bild erscheinenHier sollte ein Bild erscheinenHier sollte ein Bild erscheinenHier sollte ein Bild erscheinenHier sollte ein Bild erscheinenHier sollte ein Bild erscheinenHier sollte ein Bild erscheinenHier sollte ein Bild erscheinenHier sollte ein Bild erscheinenHier sollte ein Bild erscheinenHier sollte ein Bild erscheinen