12.11.2011     FP Marienberg - SV Olbernhau (9.) gegen BC Grünhainichen (12.)
Ziel der SVO ist ein Platz im Mittelfeld. Gegen die abstiegsgefährdeten Grünhainichener zählt daher nur ein Sieg.

13.11.2011 | 14:00 Uhr SVO I - BC Grünhainichen
11.11.2011     FP Marienberg - Letzter Spieltag für Nachwuchs-Kicker
Im Nachwuchsbereich des Fußball-Kreisverbandes treten die F- und E-Junioren am Wochenende zum letzten Spieltag des Jahres unter freiem Himmel an. Spannung verspricht vor allem das morgige Duell (9.30 Uhr) zwischen Marienberg (1.) und Olbernhau (2.). In der F-Junioren-Kreisliga (Staffel 3) haben beide Teams bisher die Maximalpunktzahl (24) eingefahren. Auch bei den A-Junioren rollt letztmals 2011 der Ball. (min)
09.11.2011     SpG Marienberg /Großrückerswalde /Lauterbach
Am Samstag hat die A - Jugend der SpG. Olbernhau/Deutschneudorf ein Endspiel in Marienberg, dabei geht es um den Einzug für die Meisterunde 2012. Ein Punkt reicht uns um in der Endrunde zu kommen. Anstoß ist in Marienberg 14:00 Uhr.

Trainer Enrico Hartwig

12.11.2011 | 14:00 Uhr SpG Marienberg /Großrückerswalde /Lauterbach - SpG. Olbernhau/Deutschneudorf
08.11.2011     FP Marienberg - SV Olbernhau gegen SV Großrückerswalde 1:1 (1:1)
Nach einigen schwachen Auftritten präsentierte sich die SVO stark verbessert und kam so zu einem gerechten Punktgewinn gegen die 49er.

06.11.2011 | SVO - SV Großrückerswalde 1:1 (1:1)

Tore: 1:0 R. Herklotz (26.), 1:1 C. Hilbert (32.)
SR: E. Stromeier (Gornau)
Z: 192
05.11.2011     FP Marienberg - SV Olbernhau (8.) gegen SV Großrückerswalde (4.)
Die SVO ist nach drei Niederlagen auf Punkte angewiesen, um in der Tabelle nicht weiter abzurutschen. Die zuletzt dreimal siegreichen Gäste befinden sich allerdings in starker Form.

06.11.2011 | 14:00 Uhr SVO - SV Großrückerswalde
02.11.2011     FP Marienberg - FV Preßnitztal gegen SV Olbernhau 2:0 (2:0)
Den angestrebten Erfolg gaben die Olbernhauer schon in der Anfangsphase aus der Hand. Vom Doppelschlag des Gegners erholten sie sich nicht mehr.

30.10.2011 | Rot-Weiß Preßnitztal - SVO I 2:0 (2:0)

Tore: 1:0/2:0 Groß (4./21.)
SR: Wächtler (Bärenstein)
Z: 80
29.10.2011     FP Marienberg - Rot-Weiß Preßnitztal (12.) gegen SV Olbernhau (6.)
Beide Teams zogen in der Vorwoche den Kürzeren und sind nun auf Wiedergutmachung aus. Dabei stehen die Gastgeber aufgrund der Tabellensituation unter größerem Druck.

30.10.2011 | 14:00 Uhr Rot-Weiß Preßnitztal - SVO I
25.10.2011     FP Marienberg - SV Olbernhau gegen SV Lengefeld 0:1 (0:0)
Für das Auslassen ihrer Chancen im ersten Spielabschnitt wurde die SVO eine Viertelstunde vor Schluss bestraft, als Schnädelbach am Elfmeterpunkt die Nerven behielt.

Tor: 0:1 Schnädelbach (76./FE)
SR: Gödan (Lippersdorf)
Z: 212
22.10.2011     FP Marienberg - SV Olbernhau (5.) gegen SV Lengefeld (6.)
Beide Teams sind nur einen Punkt voneinander getrennt, sodass ein Duell auf Augenhöhe zu erwarten ist.

23.10.2011 | 15:00 Uhr SVO I - SV Lengefeld
18.10.2011     FP Marienberg - Verfolger Zschopautal bleibt dran
Verfolger Zschopautal bleibt dran
In der Fußball-Kreisliga Ost hat der Tabellenzweite das Spitzenspiel gegen Olbernhau 6:1 gewonnen. Auch der Erste und Dritte feierten Kantersiege.
Von Manfred Reithmeier

Zschopau - Keine Veränderung im Spitzentrio hat der 7. Spieltag in der Fußball-Kreisliga Ost gebracht. Tabellenführer Deutschneudorf feierte ein 6:0 gegen Pfaffroda. Zschopautal als Zweiter bleibt nach dem 6:1-Heimsieg über Olbernhau dran. Auch der Dritte Witzschdorf traf sechsmal in Krumhermersdorf.

BSV Zschopautal gegen SV Olbernhau 6:1 (4:0)

Mit einem lupenreinen Hattrick hatte Berger bereits nach 26 Minuten für eine Vorentscheidung gesorgt. Doch auch in der zweiten Halbzeit war der 24-Jährige weitere zweimal erfolgreich. Außer beim zwischenzeitlichen 1:4 hatte die SVO nichts zu melden.

Tore: 1:0/2:0/3:0 Berger (8./20./26.), 4:0 Thiel (33.), 4:1 Spartmann (59.), 5:1/6:1 Berger (71./75.)
SR: Teumer (Raschau)
Z: 98